Jugendwasserball

Bei uns steht Spaß an erster Stelle und dieser teilt sich dabei in vier wichtige Themen:

  • Spaß an der Bewegung
  • Spaß am Wasserballsport
  • Spaß am sozialen Zusammenleben
  • Spaß an der Leistungsorientierung

Neben den wasserballtechnischen Fähigkeiten lehren wir die Motorik, Koordination und Kondition. Denn das sind sehr wichtige Grundlagen um Wasserball zu spielen. Es scheint einfach, mit den Armen einen Ball zu führen und diesen dann punktgenau zum Mitspieler zu spielen, doch so einfach ist das gar nicht!
Ebenso fördern und fordern wir das soziale Verhalten miteinander, das ist unabdinglich für eine Mannschaftssportart wie Wasserball. Das Ziel der Mannschaft steht immer über den Zielen des Einzelnen. Daher fördern wir auch langfristig das individuelle Selbstbewusstsein.

Das Wort „Team“ stammt übrigens aus dem altenglischen und bedeutet so viel wie Familie. Das passt zu uns! Im Grunde genommen sind wir eine große Wasserballfamilie.  Es bildet sich ....

  • eine neue Einheit,
  • eine neue Dynamik,
  • ein neuer Wert.

Das bedeutet, das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelheiten.

 

Unterstützung für unser Projekt 2. Wasserballbundesliga

Unser Verein hat bei der Suche nach der Finanzierung des Spielbetriebes der 2. Wasserball Liga Ost finanzielle Unterstützung gefunden und geht eine Partnerschaft mit der Firma AloeFex ein. Unser Verein wird das Unternehmen, welches Produkte für den Gesundheitsmarkt vertreibt und das mit einer Apothekenzulassung, durch Werbung und als Referenz für den Vertrieb unterstützen. Der Verein und das Unternehmen freuen sich auf die Zusammenarbeit.