"Trocken"

Das Funktionstraining (Trockengymnastik) in einer Gruppe von Gleichgesinnten motiviert, regelmäßig zu üben, Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen. Auch der Austausch über den Alltag mit Rheuma oder Osteoporose ist ein wichtiger Schritt zur Selbsthilfe. Unsere und Trockengymnastik ist sehr wirksam bei Behandlung von rheumatischen Erkrankungen. Ihre Ziele sind:

  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  • Erhaltung und Verbesserung der Muskelkraft
  • Vermeidung von Fehlstellungen
  • Schmerzlinderung

Funktionstraining (Trockengymnastik)

Die Trockengymnastik findet im Gymnastiksaal statt und wird von qualifizierten Physiotherapeuten durchgeführt nach der Leitlinie: fördern ohne zu überfordern und bewegen ohne Überbelastung. Auf gelenkschonende Art werden die Bewegungsübungen genau und gezielt durchgeführt. Eine schnelle und individuelle Korrektur der Bewegungsabläufe ist somit möglich. Das Herz-Kreislauf-System wird aktiviert und die Ausdauer gegenüber Alltagsbelastungen gestärkt. So wird insgesamt eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität erreicht.

Für Ihre Gesundheit machen wir uns stark!

Um die Gesundheit unserer Teilnehmer und Mitglieder zu fördern, bekommen Sie auch vereinzelt Zuschüsse von den Krankenkassen. Hier bekommt man eine Teilnahmebescheinigung vom Verein und muß bei seiner Krankenkasse nachfragen.

Wer kann es mitmachen?

  • Jeder

Was kostet Sie das Funktionstraining?

Das Funktionstraining ist für unsere Vereinsmitglieder kostenlos, für alle anderen kostet es 235,00€ für 12 Trainings an 60 min.

Ist das Funktionstraining auch für Nichtvereinsmitglieder?

Wenn Ihr das Funktionstraining machen möchtet ohne eine Vereinsmitgliedschaft einzugehen, ist das auch möglich! Ihr könnt dann zwischen einer Mitgliedschaft auf Zeit oder einer 10er Teilnehmerkarte wählen.

Funktionstraining - Start aus eigener Initiative

Bei Reha - Sport und Funktionstraining sollen die Teilnehmer nach dem Ende der Maßnahmen in der Lage sein, selbstständig weiter zu trainieren und dann sollten aber die gesundheitlichen Probleme zumeist gelöst bzw. behoben sein, aber der Einzelne hat nun gelernt was er trainieren soll und wie - ab hier ist die eigene Initiative gefragt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, hier ist der Flyer und Sie mehr Informationen wünschen, dann kontaktieren Sie uns einfach per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Produkte der Firma